Literatur ist nicht nur Kino im Kopf.
Man muß sie nicht alleine, man kann sie auch gemeinsam erleben.
GanzOhr holt die Geschichten aus ihren Buchdeckeln heraus.
Das gedruckte Wort faltet sich auf, wird dreidimensional, schwebt,
fängt an zu klingen, zu musizieren und zu lachen ...
Bis Sie Ganz Ohr sind!

Menschen haben ein Bedürfnis nach Geschichten.
Geschichten machen das Graue bunt und das Flache körperlich. Geschichten haben mit Erinnerungen und mit unseren
Empfindungen zu tun. Mit Abenteuern, die wir so nie gewagt hätten.
Mit Menschen, denen wir sonst nie begegnet wären.
Geschichten geben uns Impulse, unsere Träume zu verwirklichen.

GanzOhr, das sind:
Stefanie Diez (Lesung, Vortrag),
Bernhard Tomm (Gitarre, Vibraphon)
Wir liefern Ihnen Literatur frei Haus.